Microsoft Surface Book

Viel wurde im Vorfeld des großen Microsoft Hardware Event am 6.10.2015 in New York spekuliert. Einige Dinge waren bereits im Vorfeld geleakt worden (wie die Spezifikationen und Bilder der neuen Lumia Handys). Aber Microsoft’s VP Panos Panay ist diesmal die große “one more thing” Überraschung gelungen. Microsoft bringt neben dem Microsoft Surface Pro 4 – auch so etwas wie ein ultimatives Ultrabook Tablet auf den Markt. Das neue “Microsoft Surface Book”.

Das Surface Book ist die eierlegende Wollmilchsau. Es sieht aus wie ein Notebook – kommt im Spitzenmodell mit einem Core I7 (6. Gen), 512GB SSD, 16 GB RAM, bis zu 12 Stunden Akkulaufzeit, 8 Megapixel Kamera (Rück), sowie 5 Megapixel (Front). Das Gerät ist mit angesetzter Tastatur 22,8mm dick. Mit Tastatur hat das Gerät ein Gewicht von 3,3lb (ca. 1,5kg).

Die beleuchtete Tastatur kann abgenommen werden – was das Surface Book zu einem ultradünnen Tablett (13mm)  mit einem 13,5″ Bildschirm verwandelt. Die Auflösung beträgt 3000 x 2000 Bildpunkt (6Mio). Ohne Tastatur beträgt das Gewicht 1,6lb (ca. 700 Gramm) und das Tablet kann in einer Hand gehalten werden. In der Tastatur ist auch eine NVIDIA GPU verbaut, mit der man duchaus auch mit dem Gerät gamen kann.

Überraschenderweise lässt sich das Tablett auch “verkehrt” auf die Tastatur aufsetzen, so dass man die Tastatur auch am Gerät transportieren kann, wenn es als Tablet verwendet wird (ähnlich wie beim Lenovo Yoga).

Das Finish des Geräts ist Magnesium und die Verarbeitung ist in allen Aspekten als sehr hochwertig anzusehen, und sieht auch sehr edel aus.

An Anschlüssen hat das Gerät 2 Vollständige USB 3 Anschlüsse sowie einen vollwertigen Micro SD Slot und einen Mini Displayport Anschluss. Mit dem Gerät wird neben der Tastatur auch ein Eingabestift mitgeliefert.

Das einzige, das mir persönlich noch immer fehlt – um mir das Gerät zu kaufen ist ein integriertes LTE Modem.

Im US Microsoft Store kann das Gerät zwischen 1499 USD für das Einstiegsmodell und 2699 USD für das Spitzenmodell vorreserviert werden, wobei wir schon beim Wermuthstropfen wären. Die Aulieferung soll inden USA ab 26. Oktober erfolgen. Leider ist für Europa und Österreich noch keine Verfügbarkeit bekannt.

Inside the creation of the Microsoft Surface Book (Mashable)

 

Follow me on

Werner Illsinger

Präsident bei Digital Society
Die Vorteile der digitalen Technologien zu verbreiten und eine kritische Auseinandersetzung zu fördern, ist die Mission von Werner Illsinger seit er in den 80er Jahren die HTL für Nachrichtentechnik absolviert hat. Er hat einen der ersten Internet Provider in Österreich aufgebaut, hat Erfahrung im Vertrieb, Management und Geschäftsführung bei internationalen Konzernen,ist Referent und Vortragender bei nationalen und internationalen Veranstaltungen und Konferenzen, ,sowie Präsident der DigitalSociety.
Follow me on

Letzte Artikel von Werner Illsinger (Alle anzeigen)